0 0

Neuer Fahrradverleih Standort: Taiwan!

Miete ein Fahrrad in Taiwan!

Die Themen dieser Woche drehen sich ganz um „neue Fahrradverleih Standorte“! Und in diesem Artikel schauen wir uns Taiwan genauer an: die Stadt, die niemals schläft. Der Tourismus in Taiwan ist einer der größten Industriezweige und hat großen wirtschaftliche Einfluss. Taiwan ist eine beeindruckend große Stadt, die einen mit seinen vielen großen Gebäuden ins Staunen bringt. Gleichzeitig ist Taiwan aber auch eine grüne Insel mit abenteuerlichen Landschaften. Auch wenn du mit Taiwan nicht direkt Fahrrad fahren verbindest, gibt es hier unzählige Fahrradwege und Touren zu entdecken!

Wenn du in Taiwan bist, solltest du dir die folgenden Attraktionen  nicht entgehen lassen!

 

 

Taiwan

Nationales Palastmuseum

Nationales Palastmuseum

Das Nationale Palastmuseum befindet sich in Taipei und Taiboa. Du wirst dort eine überwältigend große Kollektion von über 700.00 Ausstellungsstücken alter chinesischer kaiserlichen Kunst finden. Abgesehen von diesen interessanten Kunstwerken kannst du dir auch den Zhishan Garten anschauen, der ganz im Song und Ming Stil gehalten ist. Lass dich von den zahlreichen Wasserspielen verzaubern oder entdecke die vielen edlen chinesischen Pavillons, die du vielleicht schon einmal in Filmen oder im Fernsehen gesehen hast. Diese erfreuen sich großer Beliebtheit in Taiwan. Darüber hinaus befindet sich im Nationalen Palastmuseum die Residenz des berühmten chinesischen Malers Chang-Dai-Chien. Dieser Künstler gehört zu den bekanntesten chinesischen Malern des 20. Jahrhunderts. Seine Kunstwerke variieren in ihren Stilen und lassen sich dem Impressionismus und Expressionismus zuordnen.

 

 

 

Chiang Kai-Shek Gedächtnishalle, Taipei 101 und der Shilin Nachtmarkt!

Lass uns an dieser Stelle drei Orte hervorheben, die zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Taiwans gehören und sowohl unter Einheimischen, als auch Touristen bekannt sind. Fangen wir mit der Gedächtnishalle  Chiang Kai-Shek an. Lass die unfassbare Schönheit des Gartens und der Architektur der Chiang Kai-Shek Gedächtnishalle auf dich wirken. Das weiße Gebäude sticht mit seinem farbenfrohen Garten hervor, der mit unzähligen Blumen dekoriert ist. Als eines der berühmtesten, historischen Sehenswürdigkeiten Taiwans ist die Halle eine beliebte Touristenattraktion.

Zweitens: Das Taipei 101 ist ein extrem hoher Wolkenkratzer im Stadtteil Xinyi. Er wurde 2004 erbaut und bringt einen mit seinen 508 Metern ins staunen. Bis 2007 war es das höchste Gebäude der Welt.

Und zu guter letzt: Der Shilin Nachtmarkt gehört zu den beliebtesten Nachtmärkten in Taiwan. Er ist bekannt für seine schier endlose Vielfalt an kulinarischen Spezialitäten. Außerdem befindet sich der Markt zwischen dem Yangming Theater und dem Cicheng Tempel. Kein Wunder also, dass dieser Ort fester Bestandteil vieler Touren durch Taiwan ist!

 

Taroko National Park

Dieser Park gehört zu den neun National Parks, die Taiwan zu bieten hat. Es gibt hier viel zu sehen und noch mehr zu tun. Zum Beispiel kannst du in den heißen Quellen von Wenshan schwimmen, die sich unter dem Tal befinden. Allerdings sollten sich nur fitte Leute dieses Ziel auf ihre Reiseliste setzen, da die Quellen nur durch einen schweren Pfad zu erreichen sind. Aufgrund einiger Taifune der letzten Jahre ist der Weg darüber hinaus an manchen Stellen schwer zu begehen. Aber nichtsdestotrotz lohnt sich der Weg dorthin allemal! Du kannst dir dort einen Sauna ähnlichen Nachmittag gestalten, indem du für einige Minuten in den kalten Fluss springst und dann wieder in die heißen Quellen zurückkehrst. So machen es auch die Einheimischen!

Taiwan

Taroko National Park

Außerdem wirst du hier fantastische Pfade, Höhlen, Dörfer und Brücken finden. So zum Beispiel auch den alten Pfad Zhuilu. Dieser Klippenweg auf einer Höhe von 500 Metern ist ein wirklich schöner Pfad, der zugleich einen interessanten historischen Hintergrund hat. Die abgelegene Aborigines-Siedlung gewährt dir einen Einblick in das Leben vor vielen Jahren. Wenn du dort bist kannst du auch den Dörfern Datong und Dali einen Besuch abstatten. Diese kleinen Dörfer sind noch weitgehend unberührt. Hier leben nur noch 12 Familien und sie alle bedienen sich keiner modernen Technologien. Wenn du also den Weg in diese abgeschiedenen Dörfer auf dich nimmst, wirst du unvergessliche Geschichten zu hören bekommen. Du kannst dort auch eine Nacht am Lagerfeuer verbringen und umgeben von friedvollen Bergen einschlafen.

 

Taiwan

Sonne-Mond-See

Sonne-Mond-See

Zu guter letzte gibt es noch den Sonne-Mond-See, oder wie man ihn auch beschreiben kann: WOW! Er befindet sich versteckt zwischen den Nantou Bergen. Fahrrad fahren dort ist ein Traum und eine unvergessliche Erfahrung! Die Wege dort sind sowohl für erfahrene, als auch für unerfahrene Fahrrad Fahrer geeignet. Du kannst den Anblick des wunderschönen See und der beeindruckenden Infrastruktur genießen.

 

 

 

 

 

Liebst du es, Fahrrad zu fahren und willst einen der schönsten Orte auf der Welt sehen? Warte nicht zu lange und buche deinen Flug nach Taiwan! Starte deine Entdeckungstour durch Taiwan und lass dich von den traumhaften Orten dort verzaubern!

 

 

 

Teile deine Erfahrung mit uns, indem du uns eine Mail an @bimbimbikes.com sendest. Wir freuen uns von dir zu hören!

Yola

‘Träumt davon, eines Tages Taiwan zu besuchen.‘

Sherlock Holmes

Miete ein Fahrrad in Taiwan!

Spread the love
0 0