0 0

Rotterdam per Fahrrad | Die Instagram Tour

Ein Fahrrad in Rotterdam ausleihen

Eine Fahrradtour durch Rotterdam mit viel Instagrampotenzial

Wenn ihr schonmal in Rotterdam seid, solltet ihr bestimmte Orte auf jeden Fall gesehen haben. Rotterdam per Fahrrad zu entdecken macht hier am meisten Sinn, da es in Rotterdam mindestens genauso viele Fahrradwege wie Straßen gibt. In diesem Post verrate ich euch, welche Orte ihr unbedingt gesehen haben müsst wenn ihr Rotterdam per Fahrrad erkundet und das ein oder andere coole Foto auf Instagram posten wollt.

Das Muss: die Erasmus Brücke

Die absolute Nummer eins Sehenswürdigkeit wenn ihr mit dem Fahrrad auf Instagram Tour in Rotterdam seid, ist die Erasmus Brücke. Diese Brücke verbindet den südlichen und nördlichen Teil der Stadt und verläuft über den Fluss „De Maas“. Von hier aus habt ihr einen atemberaubenden Ausblick auf die Skyline der Stadt.

Es gibt spezielle Fahrradwege und Aussichtspunkte, die euren Besuch in der Stadt besonders unvergesslich machen. Schon bei eurer Ankunft am Hauptbahnhof werdet ihr den Drang haben, euer Handy zu zücken um die außergewöhnlichen Eindrücke der Stadt festzuhalten. Nicht einmal die Verwendung eines Filters ist hier notwendig – die Stadt glänzt auch so schon in ihrem ganz speziellen Charme.

Rotterdam per Fahrrad: die Markthalle

The Markthal wil be a colorful addition to your Instagram feed

Haupteingang der inspirierenden Markthalle

Wenn ihr euch am Ausblick der Erasmus Brücke sattgesehen habt und bereit seid, den Rest von Rotterdam per Fahrrad zu erkunden, könnt ihr euch auf den Weg zur Markhalle machen. Die Markthalle befindet sich direkt im Herzen der Stadt und ist im Prinzip ein großes Bürogebäude mit einer Markthalle im unteren Teil. Sobald ihr eintretet, werden eure Blicke automatisch von dem bunten Kunstwerk, das sich über die gesamte Decke zieht, angezogen. Durch die übergroßen Fenster auf jeder Seite des Gebäudes ist die Markthalle stets in Licht getaucht, was genug Grundlage für ein geniales Instagram Foto bieten sollte. Die Fotos, die hier entstehen, sollten definitv aus eurem Instagram Feed herausstechen! Solltet ihr nun vom vielen Sightseeing hungrig geworden sein, empfehle ich euch einen kurzen Zwischenstopp an einem der vielen Essstände einzulegen. Was hier serviert wird ist manchmal so exklusiv, dass es übrigens auch ein tolles Foto wert sein könnte.

Rotterdam per Fahrrad | Die Instagram Tour

Die gelben Kubus-Häuser von unten betrachtet

Die Kubus-Häuser: Architektur der besonderen Art

Direkt gegenüber der Markthalle befinden sich die Kubus-Häuser. Gönnt euren Fahrrädern eine kleine Pause und überquert den Martplatz zu Fuß. Durch ihr außergewöhnliches Aussehen besteht kaum die Möglichkeit, die Häuser zu übersehen. Designt wurden sie von dem Architekten Piet Blom, der den Bau im Jahr 1977 veranlasst hat. Die Kubus-Häuser haben die Form eines Hexagons und stehen im 45° Grad Winkel zum Boden. Die Grundidee dahinter ist, dass jedes Haus einen Baum repräsentiert, sodass alle Häuser zusammen einen Wald inmitten der Stadt bilden. Die unkonventionelle Form der Kubus-Häuser bietet die perfekte Grundlage für so manches Instagram Foto. Versucht, die Perspektiven zwischen den Fotos zu wechseln, ihr werdet merken, dass die Häuser je nach Blickwinkel anders aussehen.

Der etwas andere Bahnhof

Rotterdam per Fahrrad | Die Instagram Tour

Eine Ecke von Rotterdam’s eindrucksvollem Bahnhofsgebäude

Wahrscheinlich ist euch schon aufgefallen, dass Rotterdam reich an außergewöhnlicher Architektur ist. Die Stadt ist stets darauf bedacht, das Unmögliche möglich zu machen. Also, schnappt euch eure Fahrräder und macht euch auf den Weg in Richtung Hauptbahnhof.

Von dem Vorplatz auf der Südseite des Bahnhofs habt ihr den besten Blick auf das Gebäude. Diese Seite hat einen städtischen Charakter der sehr zur Umgebung passt. Betrachtet man den Bahnhof von der Nordseite, bekommt man jedoch einen völlig anderen Eindruck. Wenn ihr von der einen Seite zur anderen gelangen wollt, könnt ihr ganz einfach durch den Fahrradtunnel fahren, so könnt ihr Fotos von beiden Seiten machen.

Viel Spaß bei eurer Fahrradtour!

Ein cooler Instagram Feed ist definitiv reizvoll, aber vergesst bei eurer Tour nicht das Allerwichtigste: Spaß zu haben und Rotterdam zu genießen! Rotterdam per Fahrrad zu erkunden gibt euch die Möglichkeit, unabhängig zu sein und eure Route so zu gestalten, wie es euch beliebt. Ich wünsche euch viel Spaß bei eurer Instagram Tour, lasst uns wissen wie es gelaufen ist und verlinkt uns auf euren Instagram Fotos. Folgt uns auf @BimBimBikes für mehr Infos und Tipps!

Ein Fahrrad in Rotterdam ausleihen

Habt ihr Ideen für eine Instagram Tour in eurer Heimatstadt, die ihr gerne mit uns teilen würdet? Schreibt uns eure Ideen und Anmerkung an info@bimbimbikes.com!

Spread the love
0 0