0 0

Habe Spaß mit deinen Kindern in Amsterdam

Miete ein Fahrrad in Amsterdam

Amsterdam und die Anzahl an Aktivitäten welche die Stadt zu bieten hat überrascht mich jedes Mal aufs Neue. Amsterdam stellt für jeden Geschmack das optimale Reiseziel dar. Von einem romantischen Wochenendtrip mit deinem Schatz bis hin zum aufregenden Partywochenende mit deinen Freunden, ist für jeden etwas dabei. Aber auch mit Kindern wird es dir nicht schwer fallen die passenden Aktivitäten zu finden. Du wirst beeindruckt von der Vielzahl unterschiedlicher Möglichkeiten sein. Habe Spaß mit deinen Kindern in Amsterdam!

Eine Farm für Kinder: Geitenboerderij Ridammerhoeve (Ziegenfarm)

Diese tolle Ziegenfarm ist der perfekte Ort um einen tollen Tag in Amsterdam mit Kindern zu verbringen. Die Kinder können Ihre Wege durch ein Labyrinth ziehen und mehrere verschiedene Tiere die im ganzen Park verteilt sind füttern. In der Regel lassen sich alle Kinder schon von den Ziegen begeistern. Doch wem das nicht reicht für den hat der Park auch noch Lämmer, Schweine, Hühner, Pferde und Kühe zu bieten. Außerdem bietet der Park seit kurzem auch Yoga Kurse an. So kannst du ganz entspannt deinen Körper und deine Seele in Einklang bringen. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit die köstlichen und hausgemachten Produkte der Farm, wie beispielsweise Eiscreme zu probieren, die mit hauseigener Ziegenmilch hergestellt wird.

Wo findet ihr den Park: Nieuwe Meerlaan 4, 1182 DB Amstelveen

Öffnungszeiten: täglich 10 – 17 Uhr, dienstags geschlossen

Kinder und Wissenschaft: Science Museum  NEMO

NEMO museum for children in Amsterdam

Dieses aufregende und spannende Museum liegt mitten im Zentrum von Amsterdam zwischen Kattenburg und Oosterdokseiland. Das Museum wurde 1997 von Renzo Piano errichtet und lockt jährlich rund 500.000 Besucher an. Das Museum ist ein echter Traum für Kinder, denn in jeder der einzelnen Ausstellungen können die Kinder verschiedene Experimente ausprobieren. Die Ausstellungen wechseln regelmäßig je nach Thema. Das Museum bietet ein interaktives Lernerlebnis über wissenschaftliche Themen sowohl für Kinder wie auch Erwachsene. Dort lernen die Kinder mit Leichtigkeit verschiedene wissenschaftliche Lösungsmöglichkeiten für aktuelle technologische Probleme kennen. Um nur eines der vielen Beispiele zu nennen lernen die Kinder beispielsweise wie das Problem der Luftverschmutzung durch Hybridautos versucht wird zu lösen. Mit diesen einfachen Beispielen wird euren Kleinen ganz einfach die Welt und ihre aktuellen Herausforderungen erklärt. Dabei wird den Kindern eine Menge Wissen vermittelt, ohne sie dabei zu langweilen!

Wo findet ihr das Museum: Oosterdok 2, 1011 VX Amsterdam

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 10.30 – 17 Uhr

Der ARTIS Zoo: Kinder umgeben von unglaublicher Natur

Der ARTIS Zoo ist einer der bekanntesten und ältesten Zoos in den Niederlanden. Der Zoo hält rund 750 verschiedene Tierarten und darüber hinaus gibt es eine Menge toller Gärten in der Mitte des Zoos. Der Zoo wurde in 1838 erbaut und seine Gebäude lassen das auch klar erkennen. Du und deine Kinder werden begeistert sein von der Vielzahl historischer Gebäude im Zoo. Umgrenzt von herrlichen Gärten findet ihr unter den Gebäuden ein Museum, ein Aquarium, ein Planetarium und noch weitere tolle Dinge zu entdecken. Ein weiteres tolles Gebäude das ihr besichtigen solltet ist das Museum Micropia, welches das erste Museum über mikroorganisches Leben auf der Welt ist. Dieses Museum wird als eines der innovativsten Museen betitelt und ist sicherlich einen Besuch wert. Dort können die Kinder eine unsichtbare Welt erleben und lernen wie diese unser Leben beeinflusst. Eine neue und winzig kleine Welt!

Wo findet ihr das Museum: Plantage Kerklaan 38-40, 1018 CZ Amsterdam

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 9 – 18 Uhr

Anne Frank Museum

Dieses Museum ist Anne Frank gewidmet, einer niederländische Jüdin die Opfer der Holocausts wurde und ihre Geschichte in einem Tagebuch festgehalten hat. Das Museum als Denkmal der Geschehnisse des Holocaust ist ein sehr emotionaler und bewegender Ort. Wir würden euch raten dort nur mit Kindern über 11 Jahren hinzugehen und diese entsprechend auf den Besuch vorzubereiten. Bevor man das eigentliche Museum besucht wird ein Video eines Konzentrationslagers abgespielt, was für Kinder oft eine Herausforderung darstellt. Aber auch als Erwachsener sollte man entsprechend vorbereitet sein. Kinder stellen oft viele Fragen über die Geschichte der Anne Frank sowie die geschichtlichen Hintergründe. Während des Besuchs im Museum kann man durch die leeren Räume von Anne Franks damaligem Zuhause laufen und so selber ein Gefühl für diese tragische Zeit unserer Geschichte bekommen.

Wo findet ihr das Museum: Prinsengracht 263-267, 1016 GV Amsterdam

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 9 – 22 Uhr,  donnerstags 9 – 19 Uhr

Und … Habt zusätzlich noch ein wenig Spaß an den Kanälen Amsterdams!

Ja, das wohl tollste und aufregendste Erlebnis mit deinen Kindern kannst du haben, wenn ihr euch ein paar Fahrräder ausleiht und an den Kanälen Amsterdams lang radelt. Macht zwischendurch eine Pause um eine Pommes oder eine süße Waffel zu genießen – deine Kinder werden sicherlich beides lieben. Wir empfehlen euch mit euren Kindern zu Wil Graanstra’s Frietkraam zu gehen, einer der bekanntesten Pommes Buden in Amsterdam. Es ist oft sehr voll – aber einmal probiert werdet ihr nicht wiederstehen können.

Möchtest du deine Reiseerlebnisse mit uns teilen? Hat dir unser Artikel gefallen? Lass es uns wissen und sende eine E-Mail an info@bimbimbikes.com. Wir freuen uns von dir zu hören. Zudem kannst du, wenn du uns in einem deiner Beiträge auf Instagram erwähnst einen Rabattgutschein für deine nächste Fahrradmiete gewinnen.

fotoprofilo

Verfasst von Mariangiola.

post social media right size

Miete ein Fahrrad in Amsterdam

Spread the love
0 0