0 0

Die besten Städte im Sommer 2018!

Suchst du nach Reisezielen für diesen Sommer? Wir wissen wie schwer es ist sich für einen Ort zu entscheiden, also wollten wir dir ein wenig helfen! Schau dir unsere Tipps für deinen nächsten Urlaub an!

Prag

Prag

Die tschechische Hauptstadt bietet seinen 6 Millionen jährlichen Besuchern eine Menge! Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten ist die Prager Burg, mit fast 70.000 qm die größte Burganlage der Welt. Zahllose Gärten, historische Gebäude, geführte Touren, und Weinberge stehen den Besuchern offen. Außerdem findet sich dort eine beeindruckende Kathedrale die fast jeden Tag geöffnet ist. Darüber hinaus gibt es in der Umgebung zahlreiche Restaurants und Cafés. Ein weiteres berühmtes Bauwerk der Stadt ist die Karlsbrücke. Sie wurde 1402 fertiggestellt und ermöglicht jetzt seit mehr als 600 Jahren das Überqueren der Moldau. Prag ist immer einen Besuch wert!

Miete ein Fahrrad in Prag!

 

Hamburg

Hamburg

Hamburg, das „Tor zur Welt“ der Elbe, der größte Hafen Deutschlands, und außerdem Heimat der größten Modelleisenbahn der Welt! Sobald du da bist, besuche auf jeden Fall das beeindruckende Gebäude das du hier auf dem Foto siehst, die Elbphilharmonie! Dieses architektonische Highlight der Stadt wurde bis 2016 gebaut und erlebte sein erstes Konzert in 2017. Als Kontrast zu einer der modernsten Konzerthallen der Welt, mach dich auf den Weg in die berühmte Hamburger Speicherstadt und schau dir die alten Kontoren der Hansestadt an. Das Viertel ist seit 2015 sogar UNESCO Weltkulturerbe! Wenn du nicht nur die Stadt mit ihren diversen Sehenswürdigkeiten erkunden willst, versuch es doch mal mit den Alsterwiesen. Besonders während den Wochenenden treffen sich hier sowohl Einwohner als auch Touristen mit Freunden oder zum Entspannen.
Diese Stadt ist nicht nur einer der von Touristen meistbesuchten Orte Europas, sondern auch Namensgeber für das ganze Land: Portugal! Die Hauptsache sind aber die zahlreichen interessanten Sehenswürdigkeiten, sowie die lokale Kunst und Kultur. Eine der bekanntesten Touristenattraktionen ist die Ponte Dom Luís I, die Brücke die du auf dem Bild sehen kannst. In Porto ist man außerdem stolz auf das Museum für zeitgenössische Kunst sowie die beeindruckende Installation „She Changes“ von Janet Echelman. Guck sie dir auf jeden Fall an! Wenn du nach deiner Sightseeing-Tour (mit dem Fahrrad natürlich) etwas Entspannung möchtest, mach dich auf den Weg zu einem Restaurant und probiere einen Kaffee und portugiesisches Essen. Um deinen Tag auf eine schöne Art zu beenden, spaziere einfach ein wenig durch die Altstadt und genieße die mediterrane Atmosphäre.

 

Neapel

Naples Neapel

Zu guter Letzt, die drittgrößte italienische Stadt Neapel, oder „Napoli“! Die bekannteste Erfindung der Einwohner ist wahrscheinlich die Pizza, aber es gibt auch zahlreiche andere Dinge zum anschauen und erleben Eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten ist vermutlich der Vesuv, nur 10 km von der Stadt entfernt. Aber mach dir keine Sorgen, der letzte Ausbruch ist schon eine Weile her. Mehrere Firmen bieten Tagestouren auf den Vulkan an, aber du kannst dir auch einfach dein Fahrrad schnappen und ihn selbst erkunden! Der Großteil der Wege auf den Vulkan ist öffentlich zugänglich und beschildert, es geht also auch niemand verloren. Versuch auf jeden Fall auch die örtliche Kathedrale anzuschauen, sie ist definitiv einen Besuch wert! Schließe deinen Tag mit einem Spaziergang zum Palazzo Reale ab, dem ehemaligen Palast des Königshauses.
Miete ein Fahrrad in Neapel!

 

Hoffentlich konntest du etwas Inspiration für deinen nächsten Urlaub sammeln!Fahr einfach los und erkunde eine dieser ikonischen Städte!

Teile deine Erfahrung mit uns, indem du uns eine Mail an @bimbimbikes.com sendest. Oder markiere uns auf Facebook oder Instagram für einen Gutschein! Wir freuen uns von dir zu hören!

Noel

‚Hab einfach Spaß, egal wo‘

 

Sherlock Holmes

0 0