1 0

Toronto: Die „Suits“ Stadt!

Miete eine Fahrrad in Toronto!

Heute werden wir über meine Lieblingsserie „Suits“ reden! In dieser Serie dreht sich alles um Harvey Specter und Mike Ross, zwei Anwälten in einer Kanzlei in New York.

Im Gegensatz zu dem, was uns die Serie glauben machen will, wurde sie nicht in New York, sondern in Toronto gedreht! Grund hierfür ist eine Steuerermäßigung, da NYC einfach zu teuer war. Aber das soll kein Problem für uns sein, denn Toronto ist eine wunderschöne Stadt, die wir hier aus Sicht von „Suits“ entdecken werden. Los geht’s!

 

Toronto als kleines New York?Toronto

Die Stadt Toronto liegt im kanadischen „Goldenen Hufeisen“, die von ca. 2,6 Millionen Menschen besiedelt wird und mehr als 100 Nationalitäten beherbergt! Toronto ist also das Symbol wirtschaftlichen Erfolgs. Wenn du also zufällig mal in der Innenstadt herumirrst, schau dir einfach all die Hochhäuser des Geschäftsviertels an. Sowohl die Innenstadt, als auch viele andere Plätze in Toronto sind New York verblüffend ähnlich. Stell einfach alle 200 Meter ein paar USA-Flaggen zwischen die Häuserreihen und schwupps: Schon kannst du dir bildlich vorstellen, wie Mike Ross durch NYC biked. Falls du also die selbe Strecke wie er entlang radeln willst oder andere coole Spots entdecken willst, kann dir BimBimBikes helfen ein Fahrrad zu mieten. 😉

 

Toronto

Drehorte

Suits wurde vor allem in Toronto’s Finanzviertel gedreht. Die Kanzlei Pearson Hardman liegt im „Bay-Adelaide Centre“ und umfasst zwei Hochhäuser. Mit einer beeindruckenden Höhe von 215 und 196 Meter sind diese beiden sogenannten „Skyscraper“ definitiv nicht zu übersehen. Neben den zwei Bay-Adelaide  „Türmen“ ist auch das zweite Stockwerk des Kulturzentrum ein beliebtes Setting in der Serie. Du erinnerst dich vielleicht an die „Swanky Bar“, das „Luma“ Restaurant oder den „Bymark and Rosewater Supper Club“

 

Allan Gardens ParkToronto

Im Laufe der 3. Staffel holt sich Mike Ross (einer der Hauptcharaktere) einen Kaffee an einem traumhaft schönen Platz direkt unter dem Allan Gardens Park. Dieses Café ist das Gewächshaus des „Palm House“. Das „Allan Gardens Conservatory“ gehört zu den ältesten Parks in Toronto. Errichtet wurde er im Jahr 1860! Das umwerfende „Palm House“, das man heute in „Suits“ bewundern kann, wurde jedoch erst 1910 von Robert McCallum erbaut. Es handelt sich dabei genauer gesagt um ein Gewächshaus im viktorianischen Stil. Fünf andere Gewächshäuser wurden Jahre später nachträglich erbaut – von welchem jedes ein andere Klimazone simuliert! By the way: In diesem Park wurden schon zahlreiche andere Serien gedreht. So zum Beispiel „Kenny’s against Spenny“, eine Comedy-Serie, die von den Abenteurn der zwei Freunde Kenny Hotz und Spencer Rice erzählt.

TorontoRoyal Ontario Museum

Selbst wenn du kein großer Fan der Serie bist, lass dir trotzdem gesagt sein, dass sich in Toronto nicht alles um Anzüge und Finanzen dreht. Auch ist Toronto für seine Theater,- Musik- und Kunstszene bekannt! Das Royal Ontario Museum zählt so zum Beispiel mit über 1 Millionen Besuchern pro Jahr zu den fünft größten Museen in Nordamerika. In dem Museum befinden sich mehr als sechs Millionen Ausstellungsstücke mit naturhistorischer Bedeutung und einige Stücke sind sogar Teil des Weltkulturerbes. Die beeindruckende Sammlung umfasst so unter anderem eine Dinosaurier-Ausstellung, aber auch Kunststücke aus dem Nahen Osten, Afrika, Ostasien, der europäischen und kanadischen Geschichte.

 

 

Das war es jetzt erst einmal über Suits und Toronto. Aber keine Sorge, die nächsten Abenteuer erwarten euch schon nächste Woche, also bleibt dran! Nachdem wir euch jetzt hoffentlich einige sehenswerte Orten schmackhaft gemacht haben, bleibt nur eins zu sagen:  Gute Reise!

 

 

Teile deine Erfahrung mit uns indem du uns eine Mail an @bimbimbikes.com sendest. Wir würden uns freuen von dir zu hören! Und vergiss nicht uns auf Facebook oder Instagram zu taggen und einen Gutschein zu gewinnen! 

Hugo

„Saw 6 seasons without knowing that it happened in Toronto“

post social media right size

Miete ein Fahrrad in Toronto!

Spread the love
1 0